Niels Dehio erhält Heinrich Büssing Preis 2019

Die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina zeichnet in diesem Jahr Dr. Niels Dehio mit dem renommierten Heinrich Büssing Preis für hervorragende Nachwuchswissenschaftler aus. Seine Doktorarbeit im Bereich Robotik sei nicht nur eine herausragende wissenschaftliche Leistung, sondern enthalte auch direkte praxisbezogene Forschungsergebnisse., so der Vorsitzende des Stiftungsrats, Dr. Wolf-Michael Schmid.

Dies ist auch ein schöner Erfolg für das IRP, das nach Simon Winkelbach (2007), Ulrike Thomas (2009) und Torsten Kröger (2011) schon
zum vierten Mal eine/n Preisträger/in stellt, und auch für Doktorvater Jochen Steil, bei dem Niels Dehio studiert (noch an der Universität Bielefeld) und promoviert hat.

Die Preisverleihung findet am 5. November 2019 statt.

Das IRP freut sich mit Niels und gratuliert ganz herzlich !