Robotik-Seminar

Dozent: 

Prof. Dr. Jochen J. Steil

Organisator: 

Heiko Donat
Institut für Robotik und Prozessinformatik
Mühlenpfordtstraße 23 Telefon: 391 - 7451

Termine: 

Vorbesprechung:
15.04.2020 - 15 Uhr - Raum G04 im Informatikzentrum

Modulnummer: 

INF-ROB-020

Zielgruppe: 

Studierende der Informatik, Informations-Systemtechnik und Wirtschaftsinformatik
Bachelor, Master

Voraussetzungen: 

Anmeldung im StudIP, Teilnahme an der Vorbesprechung

Inhalt: 

Im Seminar geht es darum, zu einem gegebenen Thema selbstständig einen Vortrag auszuarbeiten und zu halten.

  • Es muss eine schriftliche Ausarbeitung (ca. 8-10 Seiten) erstellt werden.
  • Der Vortrag soll 20 Minuten lang sein, plus Diskussion.
  • In der Regel werden vom jeweiligen Betreuer 1-3 Paper zum Thema vorgegeben, weitere Literatur muss selbst recherchiert werden.
  • Die Literatur wird größtenteils in englisch sein, Vortrag und Ausarbeitung sollten in englisch angefertigt werden.
  • Die Vorträge werden ca. in der zweiten Hälfte des Semesters stattfinden (2-3 pro Sitzung, keine Blockveranstaltung)
  • Es besteht Anwesenheitspflicht bei den Vorträgen.
  • Bewertet werden Vortrag, schriftliche Ausarbeitung und Teilnahme an den Diskussionen.

Unterlagen: 

Seminarteil 'Maschinelles Lernen und Robotik':
Der Seminarteil 'Maschinelles Lernen und Robotik' richtet sich an Bachelorstudierende und kann begleitend oder im Anschluss zur Vorlesung 'Maschinelles Lernen' im Sommersemester gehört werden.
Themen:

  • Classification Techniques : Support Vector Machines versus Fisher's Linear Discriminant Analysis
  • Associate Radial Basis Function Networks
  • Representation Learning with Autoencoders

Seminarteil 'Fortschritte in der Robotik':
Für den Seminarteil 'Fortschritte in der Robotik' wird der Besuch der Lehrveranstaltung 'Robotik 1' empfohlen. Die Themen richten sich hauptsächlich an Studierenden im Masterstudium.
Themen: